17.03.2018 - Nicht alltäglicher Einsatzverlauf nach Alarmierung zu ausgelöster Brandmeldeanlage

Gegen 01:50 Uhr in der Nacht von Freitag auf Samstag wurden die Feuerwehr Bad Nauheim und die Stadtteilwehr Schwalheim zu einem BMA-Alarm im Rewe Center alarmiert. Ursache der BMA-Auslösung war eine Rauchentwicklung im Windfang des Seiteneingangs, in dem sich ein Geldautomat befindet. Die äußere Schiebetür war gewaltsam geöffnet worden und die obere Hälfte des Geldautomaten, in der sich Bildschirm und Tastenfeld befinden, war aufgesprengt worden und es trat eine geringe Menge Brandrauch heraus. Da die innere Schiebetür zum Verkaufsbereich hin geschlossen war und auch kein Rauch dorthin gezogen war, wurde umgehend die Polizei nachgefordert und ein Trupp unter Atemschutz bereitete sich mit einem CO2-Feuerlöscher auf den Einsatz vor. Da der Verkaufsbereich nicht gefährdet war und sich die Rauchentwicklung auf den zerstörten Geldautomaten beschränkte, wurde der Windfang nicht betreten, sondern das Eintreffen der Polizei abgewartet, um den Tatort nicht unnötig zu verändern.

Die kurze Zeit später eintreffenden Streifen der Polizei dokumentierten den vorgefundenen Zustand und es wurde abgestimmt, dass der Trupp vom Gebäudeinneren her in den Windfang vorgeht, um eventuelle Spuren an der äußeren Schiebetür nicht zu verwischen. Des Weiteren wurde im Verkaufsraum ein Lüfter in Stellung gebracht, um eine Ausbreitung des Brandrauches in den Verkaufsbereich zu verhindern. Mittels CO2-Löscher wurde der Brand im Geldautomaten gelöscht. Zwischenzeitlich wurde über die Rewe-Zentrale die Marktleiterin verständigt, die ebenfalls nach kurzer Zeit vor Ort war.

Die Täter hatten auf dem befahrbaren Weg, der am Seiteneingang des Rewe Centers vorbeiführt, Steine und Metallfelgen abgelegt, vermutlich als "Barriere", um der anrückenden Polizei die Durchfahrt/Verfolgung zu erschweren. Da der untere Teil des Geldautomaten, in dem sich die Geldkassetten befinden, unbeschädigt geblieben war, sind die Täter wohl ohne Beute geflüchtet.

20180317 Rewe1
Brandbekämpfung mit CO2-Feuerlöscher

20180317 Rewe2
Lüftereinsatz, um Eindringen des Rauches in den Verkaufsraum zu verhindern.

Text und Bilder: Jens Christiansen, FF Bad Nauheim

   
Copyright © 2018 KFV-Wetterau. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Kreisfeuerwehrverband Wetterau