11.05.2018 - Heuchelheim - Wenn Feuerwehrmänner grillen, geht es meist um große Mengen und es muss schnell gehen. Doch Grillen ist mehr als Würste drehen. Und es geht auch mit weniger Kohle. Unter der fachlichen Anleitung von Deutschlands Grill- und BBQ-Meister Sven Krökel erhielten vor kurzem Heuchelheimer Feuerwehrmänner Einblicke in die vielfältigen Möglichkeiten des BBQ-Grillens. Krökel bietet im 'Grilltempel' des im thüringischen Georgenthal ansässigen Grillherstellers 'Thüros' regelmäßig Grillkurse für jedermann an. In rund fünf Stunden zauberten die Feuerwehrmänner unter seiner Anleitung ein Vier-Gänge-Menü.

Als Vorspeise wurden Wraps, gefüllt mit Kräuterkäse, Rucola und Lachs gegrillt. Vom zweiten Gang, einem mit Lauch gefüllten und mit Bacon ummantelten Hähnchenfilet, welches zunächst indirekt gegrillt und anschließend auf der Kohle kross gebacken wurde, schwärmten alle. Dazu gab's eine feine Gemüsepapadelle - ebenfalls vom Grill. Im dritten Gang zeigte Kröker, wie ein Flanksteak mit dem richtigen Gewürz, durch kurzes Angrillen und Nachgaren in Butter auf den Punkt gebracht wird. Als Beilage servierten die Heuchelheimer Kartoffelbrei aus mit Apfelbaumholz geräucherten Kartoffeln und gegrillte Cocktailtomaten. Zum Dessert wurden Ananas gegrillt und mit Limonendipp und Minz-Zucker serviert. Zwischendurch blieb viel Zeit zum Fachsimpeln über allerlei Grillerfahrungen und Grillutensilien und natürlich einem Besuch im Thüros-Ladengeschäft.

Urkundlich beglaubigt und mit vielen neuen Grill-Ideen fuhren die frisch gebackenen Grillspezialisten zurück Richtung Heimat. Nach so viel kulinarischem Genuss wurde der Tag allerdings noch mit einer Kurzwanderung rund um den Trusetaler Wasserfall beendet. Es handelt sich dabei um den höchsten Wasserfall im Thüringischen Wald unweit des Inselberges. Er wurde 1865 künstlich von Trusetaler Bergarbeitern angelegt.


20180511 ffheu0118
Zehn Feuerwehrmänner, die wissen wie's geht: In der Thüros-Grillschule drehte sich alles um das BBQ-Grillen.

 

20180511 ffheu020118
Deutschlands Grill- und BBQ-Meister Sven Krökel zeigte, wie man ein leckeres Vier-Gänge-Menü unter Niedrigtemperatur grillt.

 

20180511 ffheu030118
Dieses zarte Hähnchenfilet begeisterte die Feuerwehrmänner und wird bestimmt in nächster Zeit auf dem ein oder anderen Grill zu finden sein.

 

20180511 ffheu040118
Grillspezialisten in ihrem Element: Gerade servieren die Heuchelheimer das Flanksteak mit geräuchertem Kartoffelbrei.


Text und Bilder: Alexander Hitz, Redaktion KFV-Wetterau.de

   
Copyright © 2018 KFV-Wetterau. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Kreisfeuerwehrverband Wetterau