12.05.2017 - Schritt für Schritt gen Himmel erklommen acht Atemschutzgeräteträger der FF Oppershofen sowie ein Kamerad aus Rockenberg die 1.202 Stufen bzw. 222 Höhenmeter verteilt auf 61 Etagen im Frankfurter Messeturm.

Bei strahlendem Sonnenschein fand am Sonntag, den 11.06.2017 der 11. Skyrun Frankfurt statt, bei dem insgesamt 1236 Teilnehmer in verschiedenen Kategorien versuchen, den Messeturm schnellstmöglich hinaufzukommen. Die Feuerwehr Oppershofen startete beim eigens für Feuerwehrleute ausgetragenen Fire-Fighter’s Cup in der Elite-Kategorie, d.h. mit angeschlossenem Atemschutzgerät und vollständiger Feuerschutzkleidung. In dieser Kategorie gingen insgesamt 120 Teams zu je drei Personen an den Start. Angefeuert von Cheerleadern und Zuschauern ging es teamweise über einen eigens ausgerollten grauen Teppich in den Messeturm und hinauf durch das triste Treppenhaus in den 61. Stock, wo die erfolgreichen Teilnehmer wiederum von Cheerleadern empfangen wurden.

 

20170611 skyrun1
hintere Reihe von links: Thomas Ulowetz, Tobias Graubert, Arne Hoppelshäuser, Florian Heller, Steffen Weil
vordere Reihe von links: Jan Staab, Johannes Gründer, Konstantin Langsdorf, Thomas Bornträger

 

20170611 skyrun2

 

Text: Steffen Weil, FF Rockenberg-Oppershofen
Bilder: FF Rockenberg-Oppershofen